Vergangenes Wochenende starteten 7 SKG-ler bei den German Open in Gelsenkirchen. Nach einem sportlich erfolgreichen Wochenende fuhren wir mit einem Stapel Medaillen im Gepäck zurück. Christopher Sinkovic – unser jüngster Starter - gewann alle Einzel und wurde mit seinem Papa 1. Im Eltern/Kind-Doppel. Sein Bruder Alexander konnte sich gegen starke Gegner zwei Mal durchsetzen, wurde einmal 2. Im Finale legte er mit 2,02 sec. eine grandiose Zeit hin. Mit seinem Vater konnten sie im Eltern/Kind-Doppel alle Mitbewerber hinter sich lassen. Eric Sinkovic kam in zwei Finals jeweils auf einen tollen 3. Platz. Joy Müller setzt sich ihr persönliches Ziel, immer sehr hoch. Sie erkämpfte sich jeweils die 2. Plätze in ihren Finals. Robert Sinkovic nimmt seit 11 Monaten an Wettkämpfen teil und fuhr mit insgesamt 8 Medaillen nach Hause. Die Trainerin Waltraud Bayer konnte ihre Zeiten stabilisieren und konnte 5 Medaillen ihr eigen nennen. Unser Senior Helmut Krug, ältester Teilnehmer an diesem Turnier, konnte seine persönlichen Zeiten im Wettkampf stacken, hatte aber in der Tabelle keine Chance, weil er in der AK ab 50 Jahre starten musste.